Aktuelle Verreibungen

Paraffin – „Befreiung von Fremdmanipulation jeglicher Art“

Monoatomisches Silber – „Die Befreiung von unserem Karma“

Stutenmilchverreibung – „Chiron – der verletzte Heiler“

Am Sonntag, dem 25.Januar findet von 10.00 Uhr – 16.00 Uhr und am Sonntag, dem 8.Februar von 10.00 – 16.00 Uhr findet die Verreibung der Stutenmilch im Zentrum für Gesundheit, Glück, Lebensfreude und Liebe „Klingende Zeder“ in der Bahnhofstrasse 11, 12555 Berlin-Köpenick im Hof das linke Gartenhaus statt.

Die Stutenmilch trägt das Thema des sehr häufig  beim Menschen vorkommenden Archetyps Pferd und das astrologische Prinzip des Heilers Chiron.

Die Kraft der Stutenmilch hilft uns gegensätzliche Themen, wie z.B. Bindung und Unabhängigkeit, Sicherheit und Freiheit, Annehmen und Durchsetzen, Beziehung und freies Ausleben der Sexualität zu vereinen und die gegensätzlichen Themen gleichzeitig zu leben.

Die Kraft der Stutenmilch hilft uns konträre und paradoxe Lebensthemen, die eigentlich unlösbar sind zu einer echten Lösung zu bringen. Die vollzogene Lösung ist jedoch von ganz besonderer Natur und macht uns zu Heilern, der Heilerstufe 6, zu „Kraftheilern“.

Die Kraft der Stutenmilch hilft uns unsere Urwunde, unsere Urverletzung zu erkennen und diese auf ganz besondere Art zu heilen. Durch die Kraft der Stutenmilch stellen wir uns in den Dienst der Natur und der Kräfte des Lebens.

In der Kraft der Stutenmilch erkennen wir unsere eigene persönliche Urwunde und finden den Weg sie zu heilen und in etwas Wundervolles zu verwandeln.

Verreibung Stutenmilch

Die Sonnenblume – „Die Verbindung zu unserer Seele“

Die Kraft der Sonnenblume unterstützt und fördert unsere Zentrierung auf der seelischen Ebene. Sie hilft uns dabei, bei uns selber anzukommen und die uns umgebende Welt aus unserer Seele heraus zu betrachten.

Myrrhe – „Die Schutzengelkraft“

Die Kraft der Myrrhe hilft uns dabei Kontakt zu unseren Schutzengeln aufzunehmen und von ihnen in schwierigen Lebenssituationen Hilfe zu erhalten.

Monoatomisches Gold – „Die Heilung unseres Seelenkerns“

Am Samstag, dem 29. November 2014 von 12.00 Uhr-17.00 Uhr und am Samstag, dem 13. Dezember von 11.00 Uhr – 16.00 Uhr findet die Verreibung des Monoatomischen Goldes im Zentrum für Gesundheit, Glück, Lebensfreude und Liebe „Klingende Zeder“ in der Bahnhofstrasse 11, 12555 Berlin-Köpenick im Hof das linke Gartenhaus statt.

Monoatomisches Gold besitzt eine besondere halbmateriell/halbätherische Struktur, die bisher wissenschaftlich noch nicht wirklich erklärbar ist. Denn nur 5/9 des Gewichtes sind real in dieser Welt vorhanden und 4/9 des Gewichtes befinden sich in einer Parallelwelt.

Durch diese besondere Struktur besitzt das potenzierte Monoatomische Gold ganz besondere und außergewöhnliche, bisher nicht erklärbare Wirkungen, wie z.B:

  • langanhaltende Glücksgefühle, ohne konkreten Grund oder eine Erklärung
  • unerklärliche innere Leichtigkeit und Zufriedenheit
  • unser Lichtkörper strahlt viel heller und intensiver
  • eine extrem starke Verbindung mit dem Universum
  • selbst sehr kopfige Menschen finden einen Zugang zu ihrer Seele
  • Lösung unseres individuellen Seelenproblems/ Heilung unseres Seelenkerns
  • enorme Stabilität im Leben, selbst in schwierigsten Lebenssituationen
  • Verbesserung und Verstärkung unseres Energieflußes
  • wir spüren und treffen auf einmal die richtigen Entscheidungen im Leben

Das monoatomische Gold heilt Riße in unserer Seele. Solche Riße entstehen, wenn wir grundsätzliche Fehlentscheidungen in unserem Leben treffen, also Entscheidungen, mit denen wir unserer Seele enorm wehtun. Solche Fehlentscheidungen können sein das Ausschlagen einer wahren Liebe, eine Beziehung ohne Liebe zu führen, das Nichtleben unserer Bestimmung, die Verleugnung Gottes und des Universums, falsche Entscheidungen im Namen einer Religion uvm..

Solche Riße spüren wir z.B. als tiefe unergründliche Traurigkeit, ohne das es einen objektiven Grund dafür geben würde. Weiterhin sind typisch Gefühle von Einsamkeit und Abgeschnittensein und Verbitterung. Uns fällt es sehr schwer Liebe, Glück und einen echten Zugang zu anderen Menschen in diesem Leben zu finden.

Ein Mensch mit einem zerrissenen (geschrotteten) Seelenkern wir mit der Zeit immer liebloser und unglücklicher und zieht auch andere Menschen in dieses Unglück hinein.

Das monoatomische Gold heilt diese Riße und hilft uns die richtigen Entscheidungen für unser Leben zu treffen. Es ermöglicht uns ein liebevolles und glückliches Leben, im Einklang mit unserer Seele zu erschaffen.

Näheres zur Verreibung im Anhang:

Verreibung Monoatomisches Gold

Herzgespann (Leonorus cardiaca) – „Unser Herz singt beim Erschaffen unserer Realität“

Am Sonntag, den 14. September 2014  und am Sonntag, den 28. September 2014 findet von 11.00 Uhr-16.00 Uhr die Verreibung des Echten Herzgespanns (Leonurus Cardiaca)  im Zentrum für Gesundheit, Glück, Lebensfreude und Liebe in der Bahnhofstrasse 11, 12555 Berlin-Köpenick im Hof das linke Gartenhaus statt.

Eine weitere Verreibung findet am Freitag, den 26. September 2014 von 10.00 Uhr – 15.00 Uhr in der Heilpraxis-Pankow, Binzstrasse 19, 13189 Berlin statt.

Das Echte Herzgespann ist eine wichtige, leider in Vergessenheit geratene Heilpflanze. Gerade bei Herz -und Kreislaufproblemen, sowie Schilddrüsenproblemen wurde sie früher angewendet.

In potenzierter Form hilft die Kraft des Herzgespanns Menschen die voll im Leben stehen, die ein hohes Pensum zu bewältigen haben, nicht in Druck, Anspannung, Streß, Überforderung und innere Unruhe zu gehen. Sie ermöglicht ein leichtes und ruhiges Agieren und Erschaffen, ohne Kraft -und Energieverluste.

Sie stärkt und verbessert unseren Energiefluß, stärkt das Herz und den Kreislauf, Blockaden des Kehlkopf -und Brustchakras werden aufgelöst. Unsere Schilddrüse, als eine unserer höheren Drüsen, wird harmonisiert und Themen, welche die Schilddrüse blockieren, werden gelöst.

Wir haben dann eine gesunde Selbstdarstellung, können gut Agieren und uns auf gesunde Art und Weise durchsetzen, sowie frei unsere Gefühle ausleben. Wir haben dann Kraft und Lust am Erschaffen von Neuem.

Das Herzgespann zeigt uns die Hauptsehnsucht unserer Seeele und hilft uns diese Sehnsucht im wahren Leben zu realisieren. Wir erschaffen jetzt mit Leichtigkeit, Freude und gutem Energiefluß unsere Realität.

Gerade für Menschen mit sehr starken Archetypen (wie z.B. Raubkatzen, Pferde, sonstige Raubtiere uvm.) ist es eine sehr hilfreiche Kraft, um ihre Kraft und Energie in die richtige Richtung zu lenken und sich nicht zu überfordern.

Herzgespann-Verreibung (Leonurus Cardiaca)

Belladonna (Tollkirsche) – „Unglück in der Liebe  beenden und den Glauben an die wahre Liebe wiederfinden „

Am Sonntag, den 31. August 2014 findet von 11.00 – 16.00 Uhr  die Verreibung der Tollkirsche (Belladonna) im neuen Zentrum für Gesundheit, Glück, Lebensfreude und Liebe in der Bahnhofstrasse 11, 12555 Berlin – Köpenick im Hof das linke Gartenhaus statt.

Die Schwarze Tollkirsche gehört zu den wichtigsten Heil -und Zauberpflanzen der alten Kulturen Europas. Sie ist der Einstieg in die kulturell ungelösten Themen der Nachtschattengewächse, um den Zugang zum „Baum des Lebens“  (Verbindung zwischen Erde, Natur, den Kräften, dem Himmel und Gott) zu finden.

Sie ist eine der häufigsten weiblichen Archetypen Europas – das Thema der Tollkirsche zeigt sich bei Frauen z.B durch unerklärliches Unglück in der Liebe. Die Frau schafft es nicht, einen guten Mann zu finden, verliebt sich immer wieder unglücklich oder zerstört immer wieder selber ihre Beziehung zum Mann.

Die Frau resigniert dann häufig, hadert mit ihrem Leben und Schicksal, verliert den Glauben an die wahre Liebe und an ihr Glück. Sie beginnt dann häufig Männer zu „schrotten“ und deren Leben und Glück zu zerstören und zerstört sich oft selbst dabei.

In der gelösten Belladonnakraft glaubt die Frau wieder an die wahre Liebe und an ihr Glück. Sie kann sich dann wieder auf die Liebe einlassen und läßt sich dann dabei vom Leben und vom Schicksal führen. Sie erstrahlt dann in ihrer wahren Schönheit, kann wahrhaft lieben, glauben und vertrauen.

Einsamkeit, Traurigkeit, Resignation,“Herzschmerzen“ ,Groll auf Männer verschwinden, sie ist in der Lage ihren Seelenpartner zu finden und eine glückliche Beziehung zu führen.

Belladonna (Tollkirsche) -Verreibung

Ringelblume (Calendula) – „Auflösung negativer Energien aus der Vergangenheit und früheren Leben“

Am Sonntag, den 3. August 2014 und am Samstag, den 9. August 2014 von 11.00 – 16.00 Uhr findet die Verreibung der Ringelblume im neuen Zentrum für Gesundheit, Glück, Lebensfreude und Liebe in der Bahnhofstrasse 11, 12555 Berlin – Köpenick im Hof das linke Gartenhaus statt.

Die Ringelblume ist eine in der Heilkunde viel geschätzte Pflanze. In potenzierter Form wirkt sie als eine wichtige Nothelferkraft, um einen Abschluß mit einer unverarbeiteten oder traumatischen Vergangenheit zu erlangen.

Solch eine unverarbeitete Vergangenheit kann z.B dann vorliegen, wenn auf einmal aus dem Nichts starke unerklärliche Gefühle auftauchen oder wir z.B eine unerklärbare Ablehnung von Menschen spüren, oder wenn wir in bestimmten Situationen immer wieder ein bestimmtes unlogisches Reaktionsmuster zeigen oder wenn wir gedanklich immer wieder an bestimmten Situationen der Vergangenheit festhängen.

Auch wenn es uns schwerfällt Menschen zu verzeihen, oder wir in Schuldgedanken und Schuldgefühlen festhängen, ist es ein Zeichen für das Vorhandensein solch einer unverarbeiteten Vergangenheit.

Die Ringelblume befreit uns von diesen unverarbeiteten negativen Energien und Gefühlen der Vergangenheit und früherer Leben. Sie ist sogar in der Lage uns von störenden „Astralwesen“ zu befreien. Immer dann, wenn wir es nicht schaffen schwierige oder traumatische Ereignisse unseres Lebens gesund zu verarbeiten, kann die Kraft der Ringelblume zur Anwendung kommen.

Die Kraft der Ringelblume wirkt wie ein „aurachirurgischer Eingriff“ um diese störenden Energien, Gefühle und Informationen aus unserer Aura zu beseitigen.

Näheres zur Kraft der Ringelblume im Anhang:

Ringelblume (Calendula)

Radonwasser -„Der Blick in unsere positive Zukunft – das Zukunftsorakel

Am Sonntag,den 10. August 2014 um 11.00 Uhr findet unsere nächste Verreibung statt im neuen Zentrum für Gesundheit, Glück, Lebensfreude und Liebe in der Bahnhofstrasse 11, 12555 Berlin-Köpenick im Hof das linke Gartenhaus .

Diesmal verreiben wir einen ganz besonderen Stoff, nämlich das Radonwasser. Das Radonwasser ermöglicht uns einen Zugang zu den Kräften und Elementarwesen eines Ortes. Wir spüren die besonderen Qualitäten eines Kraftortes.

Außerdem macht uns das im Wasser enthaltene Radon zu Zukunftsorakeln, wir kriegen Impulse und positive Visionen der Zukunft. Die Kraft ermöglicht uns eine Anbindung an unsere Zukunft und wir werden von unserer positiven Zukunft im Leben geleitet und angeleitet.

Unsere positiven Träume und Tagesvisionen werden in der Zukunft zur Realität, da wir direkte Impulse aus unserer eigenen Zukunft erhalten.

Näheres zur Kraft des Radonwassers im Anhang:

Radonwasser

Stachelschwein (Hystrix Cristata) – „Auflösung magischer Verstrickungen“

Am Sonntag, dem 06. Juli 2014 um 11.00 Uhr findet unsere nächste Verreibung statt. Die Verreibung findet diesmal in dem neuen Zentrum für Gesundheit, Glück, Lebensfreude und Liebe in der Bahnhofstrasse 11, 12555 Berlin-Köpenick im Hof das linke Gartenhaus statt.

Wir verreiben die sehr interessante Kraft des Stachelschweins. Sie hilft uns magische Verstrickungen, Anhaftungen und Fremdbestimmungen aufzulösen. Unglückliche Erfahrungen des Lebens werden beendet, wir können uns auf gesunde Art und Weise abgrenzen und die Macht über unser Leben zurückerlangen.

Dabei erfolgt die Auflösung dieser magischen Bindungen, im Gegensatz zu anderen Kräften mit ähnlicher Thematik, ganz schmerzlos. Selbst Schäden, die durch negative Gedanken und Gefühle entstanden sind, werden aufgelöst.

Näheres zur Stachelschweinverreibung im Anhang:

stachelschwein Verreibung (Hystrix Cristata)

Eibe –  „Weiße Magie und überpersönliches Heilertum“

Aufgrund der großen Nachfrage wiederholen wir die Verreibung der Eibe am Sonntag, den 15. Juni 2014 um 11.00 Uhr in Berlin- Köpenick, im neuen Zentrum für Gesundheit, Glück, Lebensfreude und Liebe in der Bahnhofstrasse 11, 12555 Berlin im Hof das linke Gartenhaus.

Die Eibe ist eine der zentralen Kräfte Mitteleuropas, hilft uns, als Druidenkraft, an das Erbe früherer Baum-Kulturen Mitteleuropas (Kelten, Slawen usw.) heranzukommen und an sich unvereinbare Dinge wie z.B. Magie und Liebe, Gift und Heilmittel, Ordnung und Chaos miteinander zu verschmelzen.

Die Eibenkraft ist die Kraft des weißen Heilers, Magiers und Druiden. Also für für alle Menschen, die heilerisch und therapeutisch (schamanische Arbeit, Aufstellungsarbeit, Geistheilung, Liebesheilung, Reiki, Lichtarbeit usw.) tätig sind, bzw. sich für höhere, überpersönliche Stufen der Heilung öffnen möchten.

Sie schafft es echte Liebe und Magie zu vereinen, um als selbstloser Heiler Menschen und der Welt zu helfen. Sie bringt die weiße Magie in unser Leben.

Näheres zur Kraft der Eibe im Anhang:

Eibe Verreibung – Taxus Baccata

Weitere Verreibethemen die immer mal wiederholt werden:

Johanniskraut – “ Echtes Lichtarbeiterdasein“

Das Johanniskraut hilft uns das Fischezeitalter zu einem sinnvollen Ende zu führen, indem es uns die wichtigste Aufgabe dieser Zeit aufzeigt.

Die zentrale Aufgabe des Fischezeitalters bestand darin, Lieben zu lernen (was uns Jesus und Johannes der Täufer aufgezeigt haben). Mithilfe der Kraft des Johanniskrauts werden wir zu wahren Lichtarbeitern – nämlich Liebesheilern.

Durch diese Kraft können wir alles in dieser Welt durch unsere Liebe heilen, indem wir bereit sind den Anderen zu verstehen, anzunehmen und so zu lieben, wie sie/er ist. Das Johanniskraut hilft uns den Mangel an Liebe zu beseitigen, um wahrhaft die Erde und die Menschen zu heilen.

Es „perforiert“ unser Herz für wahre, echte Liebe, indem eine wirkliche Öffnung unseres Herzens für alle Menschen und Lebewesen erfolgt.

Das Johanniskraut revolutioniert unser Verständnis von Liebe, befreit uns von den kulturellen Verdrehungen des Wortes „Liebe“, zeigt uns also, was Liebe und Lieben wirklich bedeutet und läßt uns zu Liebesheilern werden.

Johanniskraut Verreibung

Gundermann – “ Spirituelle Reifung des Mannes“

 Die Kraft des Gundermanns hilft uns dabei unreife Männer von spirituell reifen Männern zu unterscheiden. Wir erkennen in der Kraft des Gundermanns, welchen Schaden diese spirituelle Unreife in der Familie und der Welt anrichten kann.

Die Kraft des Gundermanns läutet dabei einen Reifungsprozeß zum spirituell starken Mann ein, hilft uns dabei sich von Frauenhass -bzw. Männerhassprogrammen zu lösen. Frauen werden durch die Kraft des Gundermanns von den alten Verletzungen und Verstrickungen durch unreife Männer befreit uvm.

Der Gundermann schafft so die Basis für ein gesundes und glückliches Zusammenspiel weiblicher und männlicher Kraft und Reife.

Gundermann (Glechoma hederacea) verreibung

Schneeglöckchen (Galanthus) Verreibung – „Volle Entfaltung des eigenen Potentials als Frau“

Der Frühling beginnt und die Kälteenergien des Winters weichen. Die Schneeglöckchen brechen unter der Decke des Schnees hervor und zeigen uns den energetischen Neustart des Jahres an.

So ist es auch mit der Kraft des Schneeglöckchens, die uns hilft, einen echten Neustart im Leben zu wagen. Die Kraft des Schneeglöckchens gibt Frauen die Stärke und den Mut endlich voll ihr Potential zu entfalten und sich dem Leben voll zu öffnen.

Die Kraft ermöglicht eine Befreiung von vielen alten Mustern, die bisher das Vorankommen im Leben behinderten. Die Kraft des Schneeglöckchens ermöglicht es Frauen ein starkes und gesundes Selbstbewußtsein zu entwickeln.

In der Kraft des Schneeglöckchens blüht die Frau auf, verliert Ängste, Zweifel und Unsicherheit. Der Blick auf die Welt verändert sich, die Welt wird nicht mehr als bedrohlich, sondern als sicherer Ort voller Möglichkeiten empfunden.

Schneeglöckchen (Galanthus)

Dulcamara (Bittersüßer Nachtschatten)

Schneebeere – “ Es ist nie zu spät für Selbstliebe im Leben“

Schneebeere (Symphoricarpos albus) – Verreibung

Angelikawurzel – „Das weibliche Erzengelmittel – Die Kraft der sanften liebenden Frau“

Angelikawurzel, Engelwurz (Angelica archangelica)

Luzerne – „Wohlstand durch Leichtigkeit und Optimismus“

Luzerne (Medicago sativa) – Verreibung

Hummel – „Energetischer Schutz unserer Privatsphäre“

Hummel (Bombus) Verreibung

Lavendel – „Der Aufbruch ins Wassermannzeitalter“

Lavandula Angustifolia – Lavendelverreibung